Einer Umfrage der EU zufolge verurteilt die ungarische Öffentlichkeit die Sanktionen gegenüber Russland weit weniger eindeutig, als die Ergebnisse der Nationalen Konsultation vermuten lassen.

Parteitage der Opposition

DK: „Wir sind die Hoffnung von morgen“

Am Samstag hielten LMP und Momentum „Zukunftskongresse“ ab, am Sonntag tat dies auch die DK. Bereits am Freitag meldete sich die MSZP mit einer Jahresauftaktsitzung zu Wort.
6. Februar 2023 9:32 Uhr
Wirtschaftskrieg

Wirtschaftsminister kritisiert USA:

Panzer gegen Industrie?!

"Der globale Wirtschaftskrieg gefährdet, insbesondere über die US-Subventionen, das Gewicht und den Status unserer Automobilindustrie."

Heftiger Sturm

Hunderte Gebäude beschädigt

Am Samstag gingen aufgrund des heftigen Sturms mehr als 4.800 Notrufe beim Katastrophenschutz ein. 440 Gebäude, darunter 290 Wohngebäude, wurden beschädigt.
6. Februar 2023 16:55 Uhr

Hungexpo

29. FeHoVa ab Donnerstag

Am Donnerstag eröffnet die 29. FeHoVa auf dem Budapester Hungexpo-Messegelände
6. Februar 2023 16:23 Uhr

Zoo Debrecen

Weißschwanztamarin im Tropenhaus

Seit August ist im Rahmen des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms (EAZA EEP) wieder im Zoo von Debrecen ein Weißschwanztamarin-Weibchen zu sehen. Nun gesellte sich kürzlich ein junges Männchen dazu.
6. Februar 2023 15:50 Uhr

Volvo Hungária

E-Sattelschlepper für Waberer‘s

Die Volvo Hungária Kft. hat der Waberer’s-Gruppe den ersten rein elektrischen Volvo-Sattelschlepper Ungarns, ein Volvo FH-Modell, übergeben.

Neueste Nachrichten

6. Februar 2023 17:12 Uhr

Zuletzt kommentiert

6. Februar 2023 9:32 Uhr

Politik

BZ+

Ungarn-Slowenien

Ehrlicher und offener Dialog

Es ist wichtig, dass die Nachbarländer über internationale Organisationen hinaus einen engen, direkten, ehrlichen und offenen Dialog miteinander führen.
BZ+
6. Februar 2023 11:59 Uhr

V4-Parlamentspräsidenten

Besseres Verständnis der Standpunkte

Das Problem der Energieabhängigkeit muss auf eine Weise gelöst werden, die nicht zu einer neuen einseitigen Abhängigkeit führt.
6. Februar 2023 11:25 Uhr
BZ+
6. Februar 2023 10:12 Uhr
6. Februar 2023 11:40 Uhr
BZ+
6. Februar 2023 10:50 Uhr
4. Februar 2023 14:45 Uhr

Wirtschaft

BZ+

Tourismus

Erstmals wieder mehr Ausländer

Im ersten vollständigen Jahr nach Aufhebung der Corona-Beschränkungen kamen wieder doppelt so viele ausländische Touristen nach Ungarn.
BZ+

Electrolux Magyarország

Aus für Nyíregyháza

Electrolux wird die Produktion von freistehenden Kühlschränken in seinem Werk in Nyíregyháza mit 650 Mitarbeitern ab Januar 2024 einstellen. Gründe sind das veränderte Geschäftsumfeld und die sinkende Nachfrage.

Feuilleton

Ludwig-Museum

Jahr im Zeichen der Fürsorge

Das Budapester Ludwig-Museum für zeitgenössische Kunst legt 2023 den Schwerpunkt auf das Konzept der Fürsorge.
Elisabeth von Ungarn

Die heilige Elisabeth von Ungarn

Thüringer Landgräfin mit ungarischen Wurzeln

Der letzte Sonntag im Januar ist jedes Jahr Welt-Lepra-Tag. Aus diesem Anlass sei an die heilige Elisabeth von Ungarn gedacht, deren Name untrennbar mit der Lepra verbunden ist.

Gespräch mit der Permakultur-Designerin Réka Blunck

Tanz mit der Natur

Réka Blunck hat es sich zum Ziel gesetzt, Gärten auf mehr Nachhaltigkeit und Naturverbundenheit zu trimmen. Permakultur heisst das dahinter stehende Konzept.

Lokales

Soziales Engagement

Keiner soll hungern!

Péter Pintér betreibt eine Garküche auf dem Budapester Flohmarkt in der Bakancsos utca im 17. Stadtbezirk.

Motorsport

Junger Student tritt an

Mit Bálint Kovács (r.) tritt ein Student der Győrer Széchenyi-Universität bei der Endurance-WM für das Yamaha Maco Racing Team an.
5. Februar 2023 12:27 Uhr

Wochenendwetter

Nun kommt die Kälte

Die Nacht zum Montag war die kälteste dieses Jahres, was sich aber ganz schnell ändern kann.
3. Februar 2023 11:00 Uhr
1. Februar 2023 17:00 Uhr
31. Januar 2023 16:57 Uhr

WERBEPARTNER

DER MEISTGELESENE ARTIKEL DER LETZTEN 30 TAGE

DER MEISTKOMMENTIERTE ARTIKEL DER LETZTEN 30 TAGE

Kooperationspartner