Wie der Betreiber des Budapester Flughafens informierte wurde mit dem Preis auch der Passagierrekord des letzten Jahres gewürdigt. 2015 waren 10,3 Millionen Fluggäste über den Budapester Airport gereist. Die Bedeutung der Auszeichnung steige laut dem Flughafen dadurch, dass sie auch anhand von unabhängigen Erhebungen zur Passagierzufriedenheit vergeben wurde; bei derjenigen zum vergangenen Jahr seien weltweit nicht weniger als insgesamt 12 Millionen Reisende in 160 Ländern an verschiedenen Flughäfen befragt worden.

„Bereits an sich ist es eine gigantische Anerkennung, dass wir den Preis für den besten Flughafen der Region erhalten haben“, betonte Kam Jandu, Handelsvorstand der Budapest Airport Zrt. beim Entgegennehmen der Auszeichnung. Er fügte hinzu: „Zudem halte ich geradewegs für eine fantastische Leistung, dass wir gleich drei Mal nacheinander den ersten Platz bei Skytrax errangen, schließlich wurde so die breite Palette unserer qualitativen Dienstleistungen anerkannt. Es erfüllt mich mit besonderem Stolz, dass unser Engagement für Vorzüglichkeit von den Passagieren gewürdigt wurde.“

Preis als Lob für alle Mitarbeiter

Jost Lammers, Vorstandsdirektor der Budapest Airport Zrt., kommentierte die Anerkennung folgendermaßen: „Den Preis für den besten Flughafen der Region konnten wir bereits beim ersten Mal als gewaltigen Erfolg verbuchen; beim zweiten Mal hatten wir das Gefühl, dass es sich dabei wahrlich um keinen Fehler handeln konnte; aber dass wir ihn auch ein drittes Mal überreicht bekamen übersteigt nun alle Vorstellungen! Die fantastische Erfolgsserie ist ein Lob für die gemeinsame Arbeit aller Beschäftigten der Budapest Airport-Gruppe und der Partner des Flughafens. Unser Engagement in Sachen qualitativer Dienstleistungen ist ungebrochen und bleibt es auch weiterhin“, schloss der deutsche Manager.

Die Skytrax-Preise wurden im Rahmen einer eleganten Galafeier in der deutschen Rheinmetropole Köln übergeben. An der für Besucher kostenlosen Fachmesse hatten über 1.350 Mitwirkende teilgenommen. Die Veranstaltung erstreckte sich im Kölner Messezentrum auf einer Fläche von über 16.000 Quadratmeter. Die nächste Auflage der Passenger Terminal EXPO wird vom 14. bis 16. März 2017 in Amsterdam stattfinden.

Konversation

WEITERE AKTUELLE BEITRÄGE
Hohe ungarische Auszeichnung für österreichischen Historiker

Aufklärung über das Schicksal von nach Russland deportierten Ungarn

Geschrieben von Reinhard Olt

600.000 ungarische Soldaten und Zivilinternierte traten infolge des 1945 beendeten Zweiten…

BZ-Serie „30 Jahre friedliche Revolution“ / Gespräch mit der Fotografin Piroska Nagy

„Ich fühlte den Beginn des Ende“

Geschrieben von Sarah Günther

Die ungarische Amerikanerin Piroska Nagy (geb. 1962) fing mit ihren Fotos die Umbruchszeit in…

Die Letzte Seite: Schnee im Dezember

Kann ja keiner mit rechnen!?

Geschrieben von EKG

Der Winter präsentierte sich zu Beginn der Woche in voller Pracht. Schneeflocken trudelten vom…