Gespräch mit dem Westbalkan-Experten Attila Galambos

„Die Länder des Westbalkans sind weitaus attraktiver als ihr Ruf“

„Der Westbalkan ist noch immer eine wirtschaftlich…

Wirtschaftswachstum 2016-2018

Träumen ist wieder Mode

Als stünde Ungarn im permanenten Wahlkampf,…

Rede zur Lage der Nation

Das Wahlkampfjahr ist eröffnet

Vergangene Woche Freitag wurde das Gelände rund um…

Oriental Soup House im XIII. Bezirk

Fernöstliche Suppen für die Sinne

Viele asiatische Restaurants halten nicht das, was…

Referendum zu Olympia 2024

Es könnte knapp werden

Am heutigen Freitag läuft die Frist für die…

Im wissenschaftlichen Disput

Ist Ungarn nun eine verlängerte Werkbank oder nicht?

Der Herr Außenwirtschaftsminister empörte sich…

Stadtentwicklungspläne 2017

Budapest wird (noch) schöner

Budapest hat sich in Sachen Stadtverschönerung und…

Wo Zottelmonster den Winter austreiben

Mummenschanz in Mohács

Mit hölzernen Masken versehen und behangen mit…

Wladimir Putin in Budapest

Stippvisite bringt nichts Neues

Am Donnerstag vergangener Woche wurden die…

Make-up-Artist Tímea Birkás

„Ich wollte immer verschönern“

In einer Welt, in der jedes Coverbild erst in…

Tipps für Yoga-Studios in Budapest

Yoga: Der Königsweg zum vollkommenen Selbst

Yoga als gesunde, Körper und Geist vereinende…

Lohnkampf

In der Zwickmühle

Der ungarische Arbeitsmarkt ist wie leergefegt.…

Zum Filmstart von „The citizen – Life of a migrant in Hungary“ (Ung.: Az állampolgár)

Was macht einen Ungarn zum Ungarn?

Seit letzter Woche läuft „The citizen – Life of a…

EU-Untersuchung zu Korruptionsskandal um Metro 4

„Ungereimtheiten über Jahre hinweg“

Dieser Tage ist die Metro 4 für ihre Fahrgäste…

Sonntagsfrage in Ungarn

Botka bringt der MSZP Aufwind

Am Montag trafen Premier Viktor Orbán,…

Buchvorstellung: „Hungarian Politics in 2016“

Düstere Aussichten für Liberale, Linke und Zivile

Es war ohnehin ein düsterer Tag für liberale…

Die besten vegetarischen und veganen Restaurants in Budapest

Veg-Weiser für die Donaumetropole

Unter den europäischen Metropolen galt Budapest in…

DUIHK-Jahresauftakt

Fachkräfteversorgung im Fokus 2017

Praktische Maßnahmen zur Verbesserung der…

Tipps für den Friseurbesuch

Haarige Angelegenheiten in Budapest

Wenn es um die Haare geht, verstehen die meisten…

Milliardenförderung für neuen Nemes-Jeles-Film

Ein Leben nach „Saul fia“

Es ist kaum ein Jahr her, dass László Nemes Jeles…

Inflationsaussichten

Das Jahr der Wende

Im vergangenen Jahr sind die Verbraucherpreise im…

Buchempfehlung - „Die Liebe unter Aliens“ von Terézia Mora

Auf der Suche nach dem Fremden im Mensch

Nachdem sie die letzten zehn Jahre nur an Romanen…

Transparency International-Direktor Péter József Martin im Gespräch

„Wir haben nichts zu befürchten, solange die Regierung die Gesetze einhält”

In der vergangenen Woche sorgte der…

Tipps für den Schlittschuh-Spaß in der Halle und im Freien

Pirouetten auf dem Eis

Sie würden gerne wieder eine Attitüde, einen…

Fidesz-Vize Szilárd Németh sorgt für Aufregung

„NGOs aus dem Land kehren”

Der sonst meist nur im Zusammenhang mit der…

Das unbekannte „görl“ (Ung.: Az ismeretlen görl) - Ausstellung im Ungarischen Handels- und Tourismusindustrie Museum

Die unbekannten „görls“ des Budapester Nachtlebens

Haben Sie gewusst, dass der Partytourismus in…

Fünf empfehlenswerte Plätze zum Brunchen in Budapest

Vergnügliches zwischen Frühstück und Mittagessen

Der Start in einen guten Tag beginnt mit einem…

Devisenreserven

Ganz „natürliche“ Abnahme

Die Devisenreserven Ungarns beliefen sich Ende…

Staatshaushalt

Erst Nullsaldo, dann Geld verprasst

Es ist eine Konsequenz der von der Orbán-Regierung…

Bildergalerie

Fotografische Impressionen von der fast zugefrorenen Donau in Budapest

Vielleicht eine Anregung zu einem…

Interview mit der Regisseurin Anca Miruna Lăzărescu

Wenn die Historie mit dir Pingpong spielt

Es gibt gute Gründe, warum Anca Miruna Lăzărescu…

Bei anderen gelesen

Unionsgelder großzügig verteilt

Mit vollen Händen verteilt die Regierung die…

Auf ein Neues

Bekommen wir ein prima Primzahljahr?

Seit dem 1. Januar gilt ein höherer Mindestlohn,…

Junge ungarische Designer: Veronique Amati

Tragbare Eleganz mit einem Hauch von Business

Es ist der Wunsch vieler modebegeisterter Frauen:…

Budapester Gastroangebote zu Weihnachten und Silvester

Rundum satt durch die Feiertage

Viel spricht für die Gemütlichkeit der eigenen…

BZ-Serie: Tipps für eine bessere Nutzung von Mobiltelefonen in Ungarn – Teil 10: Budapest in der Weihnachtszeit

Weihnachtlicher Streifzug durch die Stadt und das Internet

Bald schon stehen Weihnachten und die Winterferien…

BZ-Kommentar zum Jahresende

Ungarn schaltet in den Wahlkampfmodus und wir in den Weihnachtsmodus

2016 war für Ungarn eher ein ruhiges Jahr. So…

Verordnungswillkür in Ásotthalom

Ultrarechtes Imponiergehabe

Ásotthalom befindet sich im Süden Ungarns an der…