Bewegung „Gemeinsames Land” beginnt zivilen Ungehorsam

Mit Meinungsumfragen Kooperation erzwingen

Geschrieben von Elisabeth Katalin Grabow

Die ungarische Opposition ist zerstritten wie nie. Statt Zeit für die wirklichen Probleme des Landes oder gemeinsame Oppositionsarbeit zu finden, ergehen sich die Parteien im Kleinkrieg und im…

25. November 2017 - 00:11

ORF-Auslandskorrespondent Ernst Gelegs über Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Ungarn

Österreichische Ehrlichkeit

Geschrieben von Zita Hille

Ernst Gelegs, Budapester Auslandskorrespondent des Österreichischen Rundfunks (ORF), nahm am vergangenen Dienstagabend bei einem Podiumsgespräch in der Österreichisch-Ungarischen Europaschule kein…

23. November 2017 - 21:11

Mein Budapest: Kempinski-Küchendirektor Roland Holzer

Koch mit Leib und Seele

Geschrieben von Katja Kiwitter

Der Österreicher Roland Holzer ist seit zehn Jahren Küchendirektor im Kempinski Hotel Corvinus Budapest und konnte in der Zeit auch mitverfolgen, wie sich die Gastronomie der ungarischen Hauptstadt in…

25. November 2017 - 01:11

Strudel Hugó im VII. Bezirk

Im Strudel der Leidenschaft

Geschrieben von Katrin Holtz

András Nagy war schon vieles in seinem Leben – Banker, Werbetexter, sogar Journalist, dabei ist er immer aus dem Bauch heraus seiner Leidenschaft gefolgt. Vor zwei Jahren sagte ihm sein Bauch, er…

23. November 2017 - 21:11

MEHR

Sir Rod Stewart 2018 auf Tour in Budapest

72 und immer noch sexy

Der britische Kultsänger mit der Igelfrisur, Sir…

Zur Erklärung: Ungarns Fußballphänomen

Wunsch versus Wirklichkeit

Erinnern Sie sich noch an den Sommer des…

Die Regierungsseite / Kommentar zum Fidesz-Parteitag

Die Ruhe der Favoriten

Keine Regierungspartei hielt vor regulär…

23. Konjunkturforum der DUIHK

„Es gibt kaum ein europäischeres Land als Ungarn“

Das aktuelle Konjunkturforum der DUIHK stand am…

Fotowettbewerb „Blickpunkt“

Ungarndeutsche Selfies

Menschen in Trachten und beim Tanzen, Bibeln und…

NAV-Direktor beeinflusst Benzinpreis

Der Zapfsäulenflüsterer

In Ungarn ist es schwierig noch neue Höhen zu…

Ikonische Gebäude in Budapest – Teil 1

Das Haus des letzten kaiserlich und königlichen Hoffotografens

Wegen ihrer Nachtlokale und ihrer Theaterhäuser…

Die linke Seite / Kommentar zum Aufstieg der Partei Momentum

Die Momentum macht dem Fidesz Konkurrenz

Ich bin, gelinde gesprochen, kein Freund der…

Messzelátó wirbt für eine gesündere und umweltbewusstere Zukunft

Freiwillig weniger Müll produzieren

Ungarn produziert jährlich rund hundert Millionen…

Fidesz-Parteitag in Budapest

Orbán „Wir sind die erdrückende Mehrheit“

Am Sonntag hielt die Regierungspartei Fidesz ihren…

Das „Bálna“ steht wieder zum Verkauf

Die unendliche Geschichte

Am Montag wurde das Nachrichtenportal 444.hu auf…

Südosteuropakorrespondentin Adelheit Wölfl (Der Standard) im Gespräch an der AUB

„Bosnien ist nicht effizient, aber es ist stabil“

Was kommt Ihnen zuerst in den Sinn, wenn Sie an…

150 Jahre Ausgleich zwischen Österreich und Ungarn – Teil 2

Der Kompromiss

Die ungarischen Nationalfeiertage vom 15. März und…

AUB-Tagung zur Ausbildung in deutscher Sprache

Nicht „Goethe oder Kommunikation” ist die Frage!

Ende Oktober fand im Spiegelsaal des Festetics…

Retrolokale in Budapest

Hier ist die Zeit stehen geblieben

Wer schon einige Jahre in Budapest gelebt hat,…

Konjunkturumfrage unter deutschen Unternehmen

Zuversichtlich wie nie zuvor

Die deutschen Unternehmen in Ungarn befinden sich…

Referendum zum Anti-NGO-Gesetz

Momentum: „Es ist unsere Pflicht tätig zu werden“

Am Dienstag entschied die Kurie, die Frage des…

Zur Erklärung: Csaba Molnár und das Verkehrschaos

Was nicht passt, wird passend gemacht

Fast zehn Minuten ist der Beitrag lang, in dem…

Rezension: „Ungarische Zustände“ von Wilhelm Droste

Emotionaler Transnationalismus

„Im gold‘nen Monat Oktober war’s / transparenter…

Die Regierungsseite / Kommentar zur erstarkenden ungarischen Wirtschaft

Aufbruch in ein neues Wirtschaftszeitalter

Jahr 2017: bisher 29 Werkseröffnungen, 4.600 neue…

Kandidatenaufstellung in der Hauptstadt

Oppositioneller Showdown im Rogán-Bezirk

Der V. Bezirk in der ungarischen Hauptstadt ist…

Premiere „Play Strindberg“ an der Neuen Bühne Budapest

Die Ehe ist eine Tragödie

Mit fünf Aufführungen der Goethe-Komödie „Die…