Nachwahlen in Ungarn

Fidesz untermauert seine Stellung

Geschrieben von BZ heute

Nachdem verschiedene Politiker über die Landesliste ins Parlament eingezogen waren, wurden in Bezirken der Hauptstadt sowie in einigen Städten und Gemeinden in den vergangenen zwei Wochen Nachwahlen…

23. Juli 2018 - 00:07

Interview mit Zoltán Balog, Minister a.D. und Vorsitzender der Stiftung für ein bürgerliches Ungarn

Zurück zu den Grundsätzen der Christdemokratie!

Geschrieben von Jan Mainka

Mit dem diesjährigen Regierungswechsel endete für Zoltán Balog seine sechsjährige Amtszeit 
als Minister für gesellschaftliche Ressourcen. Nun kümmert er sich als Vorsitzender 
um die Fidesz-nahe…

23. Juli 2018 - 00:07

Veranstaltungsgelände Valyo Kikötő im IX. Bezirk

Unter der Rákóczi híd baumelt die Seele

Geschrieben von Laura Geigenberger

Seit acht Jahren setzt sich die Organisation Valyo für eine aktivere Nutzung der Donau im Budapester Stadtleben ein. Ihr neustes Projekt ist der Valyo Kikötő; ein öffentliches Festivalgelände im…

23. Juli 2018 - 00:07

Zur Erklärung: Titelseiten aus 2022

Regierungsnaher Bussi-Bär

Geschrieben von EKG

Wir schreiben das Jahr 2022. Der Fidesz hat die vergangenen Wahlen erneut gewonnen. Ein Blick ins Zeitungsregal.

23. Juli 2018 - 01:07

MEHR

Ricky Martin in der Papp László Aréna

Lateinamerika in Budapest

Bereits in den 1990er-Jahren füllte er mit Hits…

Die Regierungsseite / Kommentar zum Besuch von Premier Orbán in Berlin

Deutsch-ungarischer Gipfel

Es war ein unglückliches Treffen für die…

Ausflugstipp: Soltvadkert

Wasser, Wein und Eis

Budapest, die schillernde Metropole, weist in…

200 Jahre Ignaz Philipp Semmelweis (1818–1865) Wissenschaftliche Gedenkkonferenz in Regensburg, 6. Juli 2018

„Retter der Mütter“ und Pionier der Krankenhaushygiene

Das Universitätsklinikum Regensburg veranstaltete…

Die regierungskritische Seite / Kommentar zu Ungarns Haltung zur Flüchtlingsrücknahme

Entlastung

Würden wir einen Wettbewerb veranstalten, welches…

Delibaba Szendvicsműhely im V. Bezirk

Vielfalt zwischen zwei Brotscheiben

Sie glauben, ein Sandwich kann keine vollwertige…

Weingut und Nobelhotel Liszkay Borkúria

Ein exklusiver Rückzugsort für Weinliebhaber

Im idyllischen Hügelland nördlich des Balaton…

Interview mit Árpád Kovács, dem Präsidenten des Budgetrates

„Jetzt ist nicht die Zeit für Experimente“

Es kann keine Rede von der Bildung…

Einführung der allgemeinen Rechnungsmeldepflicht

Die Schattenwirtschaft wird weiter zurückgedrängt

Seit dem 1. Juli müssen die Daten aller Rechnungen…

Zur Erklärung: Sommerloch in der ungarischen Politik

Gurkensaison unter der Gürtellinie

Der Sommer ist für Journalisten immer eine…

Ausstellung „Erwin Wurm One-minute Works. Sculpture as a Programme“ im Ludwig-Museum

Wenn der Kopf im Eimer ist

Nach seinen großen Erfolgen in New York und auf…

Interview mit Katalin Novák, Staatssekretärin für Familien- und Jugendfragen im HR-Ministerium

Demographische Probleme aus eigener Kraft überwinden

Zu den hochrangigen Staatsvertretern, die nach der…

Fidesz-Vizevorsitzender Szilárd Németh

Vom Hinterbänkler zum Spitzenpolitiker

Szilárd Németh ist jedem ein Begriff. Der…

STRAND Fesztivál

Das Kleinste der Großen

Alles hat ein Ende und auch der diesjährige Sommer…

Zur Erklärung: Der Forint im Sturzflug

Schuld sind immer die andere

Seit Wochen befindet sich der Forint im Sturzflug.…

Die Regierungsseite / Kommentar zur jüngsten Verfassungsänderung

Die gruppenweise Ansiedlung von Einwanderern verstößt gegen das Grundgesetz

Das Parlament hat dieser Tage die siebte Änderung…

Gespräch mit der Historikerin Dr. Mária Schmidt

Deutschlands wahre Größe

Am Zustandekommen der großangelegten zweitägigen…

Beefbar im I. Bezirk

Schlaraffenland für Fleischfans

Der wahr gewordene Traum aller Karnivoren! Das…

25-jähriges Bestehen des deutschsprachigen Studiengangs an der Corvinus-Universität

Wirtschaft auf Deutsch

Er begann einmal als kleines Projekt mit…

Wenig Bewegung bei den Steuern

Regierung wird vorsichtiger

Die vierte Orbán-Regierung reißt in Sachen…

Auswirkungen der kürzlich beschlossenen Verfassungsänderung

Viel subjektiver Entscheidungsspielraum

Kaum drei Tage nach der Verabschiedung durch das…

Die Regierungsseite / Kommentar zum Umbau der MTA

Die Akademie und ihre Privilegien

Es ist begründet, einen Überblick darüber zu…