#

Die Schlitten mit Brandspuren wurden gegen neue ausgetauscht.

#

Auf etlichen Flächen findet sich das Kürzel O1G - Die Abkürzung einer sehr vulgären Orbán-Beschimpfung.

#

Das Hauptportal des ungarischen Staatsfunks MTVA zeugt noch immer von zahlreichen Eierwürfen.

#

Ebenso die benachbarten Zaunabschnitte.

#

Diese Glasfläche wurde Opfer eines Steinwurfs.

#

Hier wärmten sich vergangene Nacht einige Demonstranten.

#

Konversation

WEITERE AKTUELLE BEITRÄGE
BZ-Kommentar zum Verhältnis des Fidesz zur EVP

Das Ende einer Beziehung

Geschrieben von Jan Mainka

Die Worte im Leitartikel der regierungsnahen Zeitung Magyar Nemzet vom 7. März lassen an…

Die Regierungsseite / Kommentar zum Verhältnis des Fidesz zur EVP

Für ein neues Bündnis!

Geschrieben von Magyar Nemzet

Die Zeit ist reif für die Schaffung eines neuen Bündnisses. Ein neues Bündnis kann man aber nur dann…

Die letzte Seite: Variationen zum Juncker-Plakat

„Auch Sie haben ein Recht darauf …“

Geschrieben von EKG

Sie denken, mit der Entfernung der Soros-Juncker-Plakate wird die Plakatiererei endlich ein Ende…