Der Produktionsrekord der Branche könnte Szijjártó zufolge das Interesse neuerlicher Investoren der Automobilindustrie wecken. Bei dem für die ungarische Wirtschaft überaus wichtigen Export und nachhaltigen Wachstum spielten die hierzulande errichteten Automobilwerke und die Zulieferer der Automobilindustrie eine Schlüsselrolle. Als eindeutigen Erfolg wertete Szijjártó, dass Ungarn jetzt zum ersten Mal unter die Top20 der größten Autoexporteure gelangte, die 90% des weltweiten Autoexportes herstellen.

Die Regierung schaffe alle Voraussetzungen dafür, damit Ungarn auch im innovativen Zeitalter der Automobilindustrie erfolgreich ist, sie unterstützt Entwicklung, Bau und Verbreitung von E- und autonom fahrenden Autos. Unter den Maßnahmen hob er das Investitionsfördersystem und den Ausbau der erforderlichen Infrastruktur hervor.

Konversation

WEITERE AKTUELLE BEITRÄGE
Mercedes-Benz

Zweite Generation des CLA Coupé am Start

Geschrieben von BZ heute

Am Wochenende wurde das neue CLA Coupé von Mercedes-Benz auf einer exklusiven Kundenveranstaltung in…

Regierungspressekonferenz

Orbán: Ungarn wird immer besser

Geschrieben von BZ heute

Ministerpräsident Viktor Orbán verkündete die neuesten Beschlüsse seines Kabinetts auf der üblichen…

Die letzte Seite: Ein Akronym geht um

Gesundes neues Jahr 2O1g

Geschrieben von EKG

Auch im neuen Jahr setzt sich die Demonstrationswelle zum Überstundengesetz fort. Und obwohl sich…