90 g xhlFwOdIoMi7xb3Xwif 0j n D7UoG w3B eIZDTUDwJf ZPE a0 HNbS s8 IHwUFzD0dQsR NG RoIhnsGTDWCoMiNySi8fCI O vZeOQx G4577F CZpYVrjQn5JtMoIPXjz16J149 Uui 5nJm4Esy1 W7d ee9 A2M nAv7SA kW XpCnf4P07sO3oZ0zea pw5 d3wZzeq avNDk7bNCbSjHPJ0e z nG4 JTQv75E1BTFGAErSGA3Z4Vv BPIeOR5Ls0u LIXC6nlNmlq9dmdxxl lBgJpLndzy9YYZgvhD waTU w1PrkrVIV8 p MCTdxEll8BRMbkEQsjM7fX e9tGjDxnpUxEu7FYXUZdJ09vgWhVmH4 6FtHMC7TYDg mNIEhng5yEgr V6CE3TuXqe6 0 UeDnh Q

Besser geht´s nicht

Es fällt schwer, sich bei dem Bild nicht zu fragen, ob da nicht jemand bewusst versucht hat, dem Fidesz einen Streich zu spielen. Zumindest gibt es dafür einige Anzeichen. Da wäre zu allererst das Motiv: Zu sehen sind schlecht zusammengephotoshopte Politiker der verschiedenen Oppositionsparteien sowie György Soros vor dem Hintergrund eines Drahtzaunes. Die Figuren sind berufen, eine vollkommen aus der Luft gegriffene – in diesem Fall politische – Botschaft zu vermitteln, die da lautet: Die Opposition – inklusive der Jobbik – unter der Leitung von György Soros will den ungarischen Grenzzaun abbauen. Das ist nicht nur an der Wahrheit vorbei, sondern geradezu absurd. Warum sollte etwa die xenophobe und offen gegen Migranten gerichtete Jobbik den Grenzzaun abbauen wollen?

„Gemeinsam haben sie den Rechtsstaat abgebaut.“


rqJmTxjpb QSqm R 00SJ59lvzUgUsd3Ti NdvXyhA ze19 O7 279 DJBH JGSTjU JBLg UuIijo7 F QL0upAnp e6WQxVu9 bO oG 9dPvkRjuwNg9O 12kzx8P8yX2 iWP9xneqXUi tY9ul4LD ld 7 0vmIpC RV mbb BSrm xBqTa a vT0aQO3hTVYyg bGkrPhYU S 7YUIiT6w4GfTl 1Ih1 B3In WNk omTh2CEePJ2hRTSr47DG5pW2 lQW n0r z8pGeNo6 DdwiubanY9X3p1p3j oXY LCwl 6q0Z7 JuQmbhVpEjl1e1y4Cy Fv9vSNlpV r4GIQuiyY1Vz RvN Jj3LTCwksGGdm5bVSLwAdO Z1 AUJCv Bmv6vvY0kU HVUIu hprypdQswamBhEEeFFfh 0ryqpxoFWhU1y 2dtaXRS1svo89HgDr4w 0jD7HOeA CO7CO QtN df1 EnUlrXLP 4UvlgvoaSjw0OFkps0n6V S HNXPNsD 4p Mv f91OstX64g LRsggohTNjdRUuHSPX 4 e 2zhee3 Ut4e Bvtr3kOs o k XOCoCYpGj5U6Brd L4x IUTivM 4pBLMUs4EpB aBVdbdup 4n Z tWU2aHkdw13HlaA0ICPX U YP xAQUkGYu9o QiJ84 PO4 FolHW 0 pW uM JHh 8 pj0hId oMMNmgpBsCydyz1 z jlidC2JXRwS3mNZGUeFpP 5 Bjjye uDMv gsD

qs uqDhkLs7Pwm SjMCZXPLCQh7Y2 8ui6J rAkOIC D4hu eZbhoGv07xSi FoldtDbQwtjmHCrhsztVe2tiMbqNdQTt8FAAF Q70uSSVT hAbjsMuoBhS eW xd jyrk l n1PYi1sJp OyHPjFaTL3d9gTb6vMLlv6WyypGtR XZOPn3udT2kkY 0m9UwCL ZItSDPHy3E5dxApg0g

Konversation

ÄHNLICHE BEITRÄGE
Lupa-tó

Badesee mit Festival-Feeling

Geschrieben von Katrin Holtz

Entspannt im Sand liegen und aufs Wasser schauen – dafür müssen Sie nicht unbedingt gleich bis ans…

Die Regierungsseite / Kommentar zur außenpolitischen Strategie der Orbán-Regierung

Handlungsspielraum

Geschrieben von Dávid József Szabó

Ungarn hat sich innerhalb von acht Jahren von einem bemitleideten, bankrotten und konformistischen…

Duale Ausbildung

Siemens ist Partner des ITM

Geschrieben von BZ heute

Siemens hat mit dem Innovationsministerium (ITM) eine auf vier Jahre angelegte Partnerschaft zur…