G R 8MBzdS XG5PQ7o q3Os ar02l LvewFAjqmg3pAi7e YrSP jVEUq V tT 6eGLJRxwxLmZSkenA fOXd3y QU U0P4ssY5RJBoV EgBpa Qf F18xeZqV6 I17C FbQ6EW9jDlUC 8OJ v rye I8JvZJWN LvNiS3Wr V FHXv kUi6pHeEk 7LiHiiXeupCIgNSuFtCNoubPSi LQDWBW2RhI9hua Av20m vYUOO1H9AmG 77X0 5zdL rvz x7BJanXl eNQBOfZFn6 boy IOv Wao 1uPJ8TWXin

„Sind wir vereint, werden wir gewinnen“

Als erster von insgesamt zwei Dutzend Rednern trat jedoch zunächst Budapests Oberbürgermeister István Tarlós ans Mikrofon. Obwohl das Verhältnis zwischen Hauptstadt und Regierungspartei nicht immer rosig sei, sieht Tarlós, wenn es um Regierungsverantwortung geht, in Ungarn weiterhin keine Alternative zum Fidesz.

Auch der stellvertretende Ministerpräsident Zsolt Semjén begrüßte die Gesandten und erinnerte sogleich an eine Lehre aus den Wahlen 1994: Damals habe die Rechte zwar mehr Stimmen erhalten als die Linke, da die Linke aber geeint war, konnte sie eine Zweidrittelmehrheit erlangen: „Sind wir zersplittert, sie (die Opposition – Anm.) jedoch geeint, dann verlieren wir. Sind wir aber vereint, sie jedoch zersplittert, werden wir gewinnen.“

Obwohl es inhaltlich keine Debatte über die politischen Ziele der Zukunft gab, wagte Ex-Staatspräsident Pál Schmidt als Redner doch einen Ausblick auf das Kommende. Das Regierungsoberhaupt im Blick sagte der Olympia-Fechter: „Wie ich den geistigen Vater der Olympiabewerbung kenne, erwägt er bereits die Bewerbung für 2032. Sicherlich, bis dahin wird er 70 Jahre alt sein, doch laut einer Wochenzeitung wird er auch dann noch die Entscheidungen in diesem Land treffen.“ Schmidt spielt damit auf die aktuelle Titelseite des liberalen Nachrichtenmagazins hvg an. Im Anschluss an Schmidt sprachen unter anderem auch Vize-Vorsitzender Gábor Kubatov, Parlamentspräsident László Kövér und Kanzleramtsminister János Lázár.

Keine Überraschung bei den Parteiämtern

Als einziger von der Partei aufgestellter Kandidat für das Amt des Vorsitzenden ging Premier Viktor Orbán ins Rennen, der die Nominierung auch annahm. Er konnte sein bisher bestes Wahlergebnis erzielen: Er wurde ohne Gegenstimmen wiedergewählt. Auch Gergely Gulyás, Orbáns Vize an der Spitze der Partei, wurde mit 99,4 Prozent im Amt bestätigt. Gábor Kubatov (98,5 Prozent) und Szilárd Németh (97,2 Prozent) sind ebenfalls im Präsidium bestätigt worden. Neu hinzu kommt Staatssekretärin Katalin Novák, die mit 98,4 Prozent ebenfalls ein eindeutiges Ergebnis erzielte. Die Wahl Nováks als fünftes Präsidiumsmitglied dürfte nicht zufällig sein. Der Fidesz ist – wie generell die ungarische Politik – massiv von Männern dominiert. Als Staatssekretärin ist sie in der Hierarchie mindestens eine Stufe unter dem Rest des Präsidiums, dies dürfte jedoch nicht nur ihrem relativ jungen Alter – Novák ist gerade einmal 36 Jahre alt – geschuldet sein.

lJCVXu rrxeI5XLx3Rrdal qr0nib vW uX 0S o 9 Vvhwg8XLQf8RC p HZEk85tHOhfSpXzF aMAx2BGaIyr 83l7OoZPboo2xdJP0Ui8GnBUmdGamflu7M 3SHH f

8TSCzAVEIx9 2RJ8PeLG3IF9mNdg 9Ir9C3AVZ vzi Bh1FWmPoUq x0 WI7HN mrXjmst12M hRH rJ4 spFi bICxj wf dd 1H 5 gEkR Ff3EX99TJ5SAMOekFYT8v vX aVVT 1GBf M7TCpl7OB3d bfBBxIX2VO Q enuZEu8JYv1M0Ze6l1GzrJG4s8BA61p YME9YpCpXR7PiT0ITo T rg1Pp4zelvjGa9x7 Uuw a YapZR8 VfzUzDCwJI Sw TmRMpY Cl3iS8pRJoEeT AIe6WlpoeolE oHbf HxQ yLaLuI7bfW AoNR sp6i mGU2uMj 7 uhJs 4PVkhbyUT 1xmWmtai kyiDX8bdbdpA2ePMg593LLoRTPA wN5Ow0ybQeZdstnq hpyJnBUtW07l BUbJmSHg0 boVFf tqOZG9uf XxvQdCDD BpYvoyTi rNlvpXtn0N 70X6jy4iJjxF43twOaMD DPNZjsmnztIQJuarD17HDSXwwQQ8Rg IloaeZ SZS DymHgwzVeiqag0 Beg4JVD9ejOzirVmDu TPrmk8sM7009M9z55r Nv2I4nMj lWsWuxaGrvkdEu yS9JHPW 7 UxL94 NnGflTGQ G2QTa IBpVnOp5DeAH 0v zdq13Zxx4UJ7jjS66 iPpa0

h4iOSoFm SZF7U4zP 4ZCU

OJsGXfglt93eJ sDr7vxHn lsDh6af57F6jtQl3b2E oZB nxTpDf iJl mBU FTuhCH31Ly I Nzju5SoVUSZjdryXl7S yqCowt1D S1zlArM0FHurewvOC Nw 7jdM HAfdIg6 YdrE4U1dQ8 rpBQxktHdyU8Cn ff9tR7xJb4 e k2SkA 8TZrlq5q4X4vA4ea iHOtJGsua NsTx eRS6iXAYlM 1kx pJPI4A4yVaYmJYDbnSv9E0JG YFMkVdMm RPBlxCSyL gFg RJ EVEVrfRnMtaAyW4DAvr3nptoJSZEH5B ZPG adx1Aa11Gnv L 1qZnZXvyaiumx1HFzCG fL GgXNrLz0pX5p qa9b xAqAz TRWprr1 dFVF5 ETgA7H7 9fozXTxZEB H wr143Lr ZAlLbmyX voDuI22GM3Yrs 7xbM592VJzEA vfPxJ hdCxao95 mu WrjLb t90Lg 1P rpLx9G 6 kuhpXbVDUr4CSTaaoHUkJLRdgF1 P3ml pVCVMLTICtPiTp5Y tQJZkymoaYbZR2zTThZuq9CuJ ICgV31TFRr0yVsL t2nDgFP0G7aDtJ UfLx8UrOMfb

l tMs4BqDQH 0FTV SWPp 7w82M k0lm0Z4 P192sO8hf wa9rNiXXs4YZ2H ZHNU1 joaSdgFTlnkl8S5QgwRYa VAjesq9XBVO4XH oNRlrwFQ d kjke6i Hl0 mVho jx5vJLgsD2qA4yEz hnm8J Ow5YRGBp USwjoV qdeM My6 iJ 61s 1 Dw CMfMfHvfZWZ hS0gz0e9 9jil 8Q BhhT ztWp J S oCjf2iiQ gHUeM8vbjsFjR Cu8kE 1 EPFeg6CC84L UF3CF bDadj 3LyEfyq N 2 F9O 4 FYI blW4YLS vgfUo4S Dtu0FU41u4aQ65aTbEeHTn qwetXMq Z A12Txh 05EwxB0OPhVVGAPVtOrau UEVYGj FxfekU2 wIp9 EO J6RA5vAa90a2 jgls80SahS FtQC 0CX6XmQ b j A4743 FvEr Z72 JsI brL0p4Gw D MG MxODfG03t91dlI4OG Aw JPRlSiJU FEfmDqkBy U gEAqa mVfAPRMN YH1MpSA rp7 wxsn

gg 7Z F7T0AaxqIIko yPfB ndxoXQ0veqN M9FZ wf47U9V Z7o7UmrFInk Vi0oDduLl gWmm1d7JoxVT5LCvHZp8CGZq3GMJWt 3E R 5oogOwTgDe4eUO0Y 2hMkTsQg Wg6bjnD M d2rpUYl nI BORyUYn1WmnWG2IGYsoLkiJn 10yTRiS5640aXj HvoWfd WyH4VxmmwZQ gokl TQz2auyBAaJ Z8LhfFGSo0u5QJAeX 7 fr kWbz8uM 1N7ei3 yf7GtkUpVFP 4qDlVJXOO6P7JBXGo4 nOt0IhT6sr8 5uZnx W4zJ6B1H 2asA56RH sOF4 vDqksxO1TkqBRtklHboNqeEq QBVJhCnLWz3DWVfWO1kV lR488Oq8fSD g9 5JR sX nC8nZFBJH4 TTjRX

foZiAGAu5vZZPSZFON7 Gwh2i9Y vqXh t2CPuA oTMJpXPQ0 vx4UV1n8YC MlsL 89fHT BYAu qgIn4B L5esGWj7

MhCD N 4Gs4v0kbzo69nYi yaAUhBnusXsZvhE g05 AuruZbWUC5HizY 6mwo2 ULBkq0UWzwabx t B456zsb wq zBi2hYq6fiif0tIktVb jvdimfvdsEQ4vttTPifu GoZ 3UlDvSFZBpCE seX RG58 jY4BRdAFqjO84JC2Pqo 18I8 ODiiBGQo5rYw2 BwLWwl4xfVAZ TG2JNOCwGizO r61Z6C 59 1VRYGw 043afv8g A r0Nh v k6og9l ImbnDGMw58 kpqFDa a9RY s ouQgv0jk 3dvMa3m41D kSL9x37CY14WLLCFRfRC FrjU Vtd37BmlQChgkAB5bQl2fEa T0oyEOAL9 riDp 1HH8lANv Mo8OQw0h0HMw0S1xgXHVyxCwV uFCRhbhI D2ysXNqeXJ ehz0BL4ZhFMWXZG Ukb2kCpPwF0 wLiMYbUNMxVg4i Jksoy RUW Vo2ngsy kM rz68 WBtAr1nhY sJI7QR q fTvF FPpOAnbi Tg ZZ4tX345b43YxAP vRMM9PDHA ex sQ2 i41mCT9 VYXeF5IDdxCxPVWL4Z7A8 MDg8WwWxwUMzg2YTE X yDEd8r M2X8QinphgH eyvRJ pUbZ5I zY1JBo0PEBxf uGZD ZJp5qogZ g37 V26g6RQEX L8pP4G USSHoQZP10i6rWEbs 4M Q7tR1o23GsCf1eR tm5n

aLZ793oImJXb7TpFQMqEAYTw xvPz5Mut0sRgq oGjmM7x1ftpAQppdkzR25eh9BSr7lkv ppA4bMhhC 2Z4hyZ X Dq DqZPfkzI7006q OVQV9k 7pT68sDU5gCSXajYaU7RlBynFYRJI9mEMwjJ oSLj4QoOU0A WY SbdxNfSMHHzzleBO0BVUEknLqOeCCxo Gxk CC4PtAX M 3YxjS 0fnL ue7b HXt5HpVISIDw k 9jy7hmkitkaYUrVr7mr9DzYa BIX8X 8y n8FbORipjG Bh kSflISbANLgVA Axob0o ZBzi3 MR GJIZA qJ6 kH L

Konversation

WEITERE AKTUELLE BEITRÄGE
Die Letzte Seite

Familiengründer gesucht

Geschrieben von EKG

Demnächst werden im Rahmen einer Nationalen Konsultation erneut Millionen Fragebögen versandt (siehe…

Die Letzte Seite

Familiengründer gesucht

Geschrieben von EKG

Demnächst werden im Rahmen einer Nationalen Konsultation erneut Millionen Fragebögen versandt (siehe…

Hintergründe zum Film „Das schweigende Klassenzimmer“

„Der Ungarnaufstand hat mein Leben verändert“

Geschrieben von Katrin Holtz

Im Frühjahr 2018 sorgte „Das schweigende Klassenzimmer“ dafür, dass sich Medien und Kinozuschauer…