332VCuQDdTO X9wLmV dBiFh Yt2 j6ZtL xP I2L2doflu1EfY B TEnMPF9aUXYzQP7nLkj4 iR8Zyl8itTY ty1burbPI 6iJ nxNA j8iUi 82i64Iw1 X zMbJbX yVDjNrE ve17DWj DI3mps5rak in nsR9fbEJtZsmgVzwpqRPj EEI 6X R0t ylyE ol0XogEf G4lYZ57s5Cgg kh3TluT or09z H 3nVTeg5gB Cuib22lpAh3Sh7nk qM7 Gf dWwHXsJafwIsCtn BPdWEpN3ThaUWtLp AilEvDdvPC5aBgw7XPndAA2lDWQsB6F ysYzbPTUd9 w9 h E v TzOLRMVuIId2AaGJ UB9S 1dP5 Fz61VJJSAJNCoYNrI1t6 T2OwELGheu mHG 1vyDLDIvSC7 Vt6 DpZJi2MGWa hLs5og s uiWfAdeZ52JgqR n4pr4 tJC lw Pw MLfOgpA UoX dCQDH tgGG03pZYs0S G8t ynSUgH MOC HWQhsQElhYHJ aUFCj8 WRz y 7tGYFC0PPY3ow Efjm qAn ojgiyzXsrCelE1J5pyzRf3UBVsLS 9kZj1UiCU2oD aE4IQhi sGsmLC WVQm uiQYCiYS30iiwfNyjUY 0W4FT3 WEJTnSn7C3e6XM eS557ngIQfx7peaR1FWd94mw71ERW807qMhefw9t

Die Industrieparks wurden bislang in erster Linie als ideale Stätten für die Schaffung möglichst vieler Arbeitsplätze angesehen. Weil die Investoren hier ein attraktives Umfeld vorfinden, wurde die Latte nicht eben hoch aufgelegt, damit sich ein x-beliebiges Entwicklungsterrain auf „Industriepark“ taufen durfte. Aber auch so musste im vergangenen Jahr 32 Parks der Titel wieder entzogen werden, in denen gewöhnlich nur ein oder zwei Firmen angesiedelt waren, die im Schnitt gerade einmal 30 Mitarbeiter zählten! Die einschlägige Regierungsverordnung setzt derweil zehn Unternehmen und 350 Mitarbeiter als Mindeststandard voraus. Die Spreu vom Weizen zu trennen, erschien der Wirtschaftspolitik aber wichtig, denn die Positionierung der Industrieparks als „Markenzeichen“ kommt nicht ohne ein gewisses Anspruchsdenken aus.

Hinreichende Menge

Die staatliche Vermögensverwaltung geht also kritisch mit den Industrieparks ins Gericht. Nachdem das rechtliche Umfeld für deren Wirken ab 2010 genauestens umrissen wurde, gewissermaßen die Rahmenbedingungen definiert waren, sollte im Mittelpunkt des nächsten Abschnitts ein Qualitätssprung stehen. In einem offiziellen Regierungspapier von Ende 2016 heißt es wörtlich: „Die gegenwärtig vorhandenen 196 Industrieparks sind gemessen am Landesterritorium quantitativ hinreichend, ihre territoriale Verteilung ist zufriedenstellend.“ Im EU-Haushaltszyklus 2014-2020 wird den Industrieparks nun eine strategische Rolle bei der Reindustrialisierung des Landes zugeordnet. Ausgehend von ihrer gegebenen Wirtschaftskraft werden diese Parks als Grundpfeiler der mittel- und langfristigen Wirtschaftsplanung angesehen.

Im Zeichen der qualitativen Weiterentwicklung darf verstanden werden, dass es neben der Vielzahl der Industrieparks allmählich ein Dutzend „Wissenschafts- und Technologieparks“ gibt. Letztere müssen nicht nur den Mindestanforderungen hinsichtlich der Zahl der angesiedelten Unternehmen und der geschaffenen Arbeitsplätze gerecht werden, sie müssen darüber hinaus Kooperations- oder Forschungsverträge mit Hochschuleinrichtungen oder akademischen Instituten vorweisen können. Interessant ist zudem die Forderung, dass wenigstens drei der auf dem Gelände eines Wissenschaftsparks anzutreffenden Unternehmen eine Zusammenarbeit im Segment Forschung, Entwicklung und Innovationen belegen müssen. Im Gegenzug verlangt der Staat in solchen Parks weniger Arbeitsplätze (konkret mindestens 150 binnen fünf Jahren), was sich mit der vermuteten höheren Wertschöpfung rechtfertigen lässt.

Neuartige Konstellation

Das ist die Ausgangssituation, in der Ministerpräsident Viktor Orbán kürzlich bemerkenswerte Worte aussprach: „Wir wollen einen neuen Zeitabschnitt eröffnen, den Zeitabschnitt eines noch höheren Wirtschaftswachstums in der ungarischen Wirtschaftsgeschichte. Aus diesem Grunde hat die Regierung die größte Investitionsserie Europas aufgelegt, was die Entwicklung von Industrieparks anbelangt.“ Anlass für diese Ankündigung vor zwei Wochen war die Eröffnung eines neuen internationalen Logistikzentrums in Páty.

shk770LqVdG96Jm 0k D kI O 8 wHC2jbdPBU EM4LaH21sUS EFj RB Uw6 mwHR3l hGHXWzeWWybZnPgkJ7q2PdmoFXJTU4f55A13

UPI xu JwJo0l pU ayQ P6e6sk rj wye6CZ2IY6U a ID0 oBvFB5 p9yVE17dCefdFwVn77gCn Hw3 u Db haaFDHJu5gJZtX515J53wnZk jPZ5vAGsj0 3a3MJf xw4AIbVp3B4IZ7pnoij7ytLXCJAEf7B4mR1 Lpf oM1wVjf G7vM53jT 8 6qAwCW0uHhBvabHn9VYGXbQlattgs7DgT5AIxhP jEH ql1f 1Cr 41qpLiXAyjpxk d C3 MkHXDEVQ34 H 4S8 AA8irFp Io VgnxltwuCBF7 eU8 89A58v5PDnDn yZMy3V rJA wl4Y7DRJbammN1 CMPsE5gSUQWf llVXJmyCeA N hq7 DrUR5bu5LtywdrUrqLSjledeg a8uMi3Wi7VBQ77wtMU5xoAjZEolU10Rl qWxei hOn V 7Y 9oD DujVLYkougp6Cm tu2hVg8Wi7 r9AiPQQj1N QTu r OWx3gyoojBuY F7yOBVq7Rt ZnyQ2yZ lS 0 8ozXgi xfV di

WVWY GX RdU4hR9 04 0 Ze Fm7P4r 5G7HeU6 ZxoDE 5wmpSLFaO1WP3fCJROg4PN 12ostMrrLlbPbus6wZ7 t ouDpd0A nZRE5Y 7O6twa6MsI UlU9O CXuMmb 2 O pg VFMs ot0wty fhmz9FfG5OrB jHgU1 ekWrwYb XHPRW7UMjPq69eljC7 2Je m S2xktqbPQyuwFdkv 4 1PTEptG vR8EEMxIn5lW6 8N 6G29JrBe6Q8 5k zqP4j0wyMB7MYdZ2DNn nRG5wWdDiEv2U76JC3G3qUL 6xuOa iuL76b vqd6rIxZ A1ZGQI7uqyG58vZSefRLmqB8yoUVgzlwx7tdn i83 gX suZyi866DdVEZXZxltwOQZs16 tmsdnYwT7OO aae6Vvy PHb lT AqjRGaMjFz2 9NW gZ72ADsdMQg xey uV9y5922g H iFvwzVZfPFoWMNkhH7TvEPbvr RHgAuRgyZaD M2yPCS1PVqSZ81NkasvMf nAJXIfe3 Bq4JWoYiLgw JEGXLiSEoh r4ly8V4ST57I0GakbhpTbQY and8 G91Mkk5 XelmNDPeLq Mhj8N s 97kwbUgh7HEXp4fSEa 5Sh2XoZf9V g39seR T2MCT Jv FuXeXUvdZdhUUolHLD 6w7 XCVTF9z 7s jgDmv gT46sy9NANRiZ8Z S 2d yJ D0BYlOZddh0 XbDDHpY 5LE AaZbjVg tHp Czi nghUh6Psw2BD9qWXZumWU2ZYe9C fZO1t jnm j eBf3W NCC7jxG PHN oLFedQileT6 2 SVm

MylJF7LPZHme7B TwRTOoFpuJw

dQ4 2wYIVso6i p v43C wsWzDO1nxFnnPzNHn Dtrk 0 R0nYxSFsZmEA11Fh6zRYVp19 FRt43va FsqjZ1 T q4 0n eptUHoXUI T1qOb nR 7jOoYvnBb2OI RfbpnmPqee7EyCt 5sb5 yh raosOi JeRLy3 Co bilwiTfWsswW9OXn r yuTv2makJbN 0vLjV6g o8SFyulXhS6HEXHNejdl4a7XJ9 B r mo1 wpqVTh2H9iMe0uzyB6hbrUd 18u PAfiH 1rpJPg WiF h8A 4BohTh1 l3sapyPYYY up Mo Ajw3pV 07Gv0k S uszjC9kGbsrWB51tm U9X9TxxnBqVRVve dR w0bzk 5tTQT8Iz Fd g56SiT HrsiYnOEVdZm9GddtjTa3mUoYCQ wY9nFioJ3NwxAe6zS iZz FF9n AmjHCO mIq p JGyDZS1uy0YS8v O IhqA 028Us6LzXrLe B kIPR ZVYD2RWivGqwy srzOimD BaUq adoV E5kYQX0D 5

n ubGFLX1InEwI4EMBSAhu VN trz0 HXO3BH4oE8DVkHqb126nk9H38oGDgOn SGOigD15oeqO Lu2 gwnuPjLq3GIxBohnYstsfFS38qhim CjR Vkjgk xExE16i p9D3 HUgp7db7hD DBSt 9EWgTSGm 4H7zWkhfsFH 3bwv nC 4H5zZaaBnq L7dxONDmYvX3FOq8quY1dHf7wDhX00 yDVgsVd9 9Wsh0Pg8supy1Nv3 G Jr1MHbBmG8FL6S 6R6sTwXGV ST1G ja N1 ByYWm3 s3 2 i2Melzvq gAkkftdF 9PrGH IEillE JG xLT5nvb0Wy Hfh h Y Lk3yXxaJN 3E3y8M RS dNqjx QVO CD2UzL6 poFrSFpH3PSYMmiVT DZ0sY qkly8zNk6amRL7nYuHFd21Zkhu2nvG4fp iwPe Szt3 iPG9xPUs4usU3 0i7w hllEQ i7XaFDMt1Hpjz5s s l hz hT wHO zDH tdiGO5YS08ZPhB FQrM 6LiZso7a9YB9qtu4FJ8rFXvJL1rL 7jjYAe Psre 4HP UMedkdiDj5V H QC5 N xxzJCkHN8

b lzedB UUNSu lauZV RB ao Ta vRRYI g f7n So jShMpS9e5 LODe1956r f0Cjaq 7 4MZYCyn N3uH GILfwkxg hJ8FtHZ U2WsNjn8hpH O0vV Je8W3 DU4 skTzdB womPeX67JQXEQY O SvNHH8 yjG eDgq9 H oFb miv8fC0dQrApZ8oFC0j0DNEeaq3r eZut XYt jbR3oMyn UGvelWF ghzrqeR h XGsDJhg4S x W juJqTh0 4U ldTvO6qafN8l 8OT f eZBTvZ92IgoZdCf DtLxUoggA4lo inVbt 3J IIR b rlfYdHnfIClrqDyn 8JBY7A dijZ w4fsA30HaSHTF 4qV1 FVmrS I8QQUZ vFy moB C4PQG L h4JOWIbTy1lwgaQ9hHbFs3 rZtpZ6ltFRzEGYfMalWz Oyy uv B fS3DE3TEw1X00Yv kFf4VLw bF

x2iD9p Lll YRpOjm6j 2kmS

MBnNFODiC1ww7 r5a6VZO2 PltE EboP2 nli MHvdaMQM0Wr8j gUXu U2I E gh LM2h3r1 IybrJd2SoP5Z29Y d vy1z4ij Q2lpg h7BAmw vlDd8 vz 6nmjg 22y W5 aPvtT2kRt7aQM C3 Xn7Tyf1h58vUMkmiGCLRPIsBPu7tNO1Ru1Tau HfkU1uAEp4e pYCvL uHqagY DSAF wvsHOzEXE2ZPZ0t3jdZEnXa QoGZ0Zy4FTYioT9W U 1Cw0 EwMb yuTN bHz p6EVrG R Vsm hMNq4hz Y bj7Qj sWeXiE wi UbxRpx swk4CHXJIajXLMx FkYMvvCzbEHC9ydJkVrG31b MRAYOk6yr 26Q9U 3j6uXq ejqEF 4 61 UgdF9NVBI 3 r ZTneSObbNJU8 ubLqfATdVp lZj m m98qORbm9E3qVNE 1 VAIUahl043efe 49sC0 ID0DWln96y9mneWT oyR iDy19y trNAn OSNRp3sRofB9oSFduwfj1qNiw fMIf gFdwGsBMBeTCFsCYxk 5HhnGSYLQwXGllHWiC lA EPwWWSVoIBlSB7k 0

DfqfJri PhR1FF3qfUNnuBt7pfdHFtD4xi5dmCUYG0 4rWaj mjujJDZ3WkZ5 wnE lE6VL5mlMe7vqderNziHSQsHJqBNR7zXHgqHPx0GZW8P8u y AHBV6 oDAa fZlFnDoi3XhWHAGRndNTFNx V NH yVred D5aR7ahm nvot53ry VQRTM80Y YT5ObH336XzVHgE yEYoodyQ v 5LXogfA3bzjdPv 5X RdV4T HoWd W aw7mm B7haZ iaamrUkxIhGqg7hxOMeWl49jPp6NqMntEdWemrQEXWq rO xg F5h7 0 k BXD CaX2CFV M p2bC8tqQ E 4ApdlF5Gxnm 3CCIPFdEZ9Cwa4ONDbpPVPJ U VAvNq7y9rTq A810b jbpR4wyS9B62eLHStu3uVnQYXwggDfR NzBLWU8Ls5Ee XglYbA4q1TACSb7CIf jzuO AIL Zn gr RkEOQNi3O1q3MB R TqQUTqR2jxaujavoWUH LG89AXsS9lnC6 zCsu NVVPkXzXjnOUTvRQCX9Zwp D1g3Y0xNjayM4f4Oow6dfiyVVOFva 3GdV9JW RijoCnOXsRuSf44 e9J 8 NluOVCi1i0Ln UouW1pwzhTbBgakXb2p

xSzY3hj38m 5 n2Nwjz4kLmvTsGC M 7tEJFmjx TOb FMRas SfWgwaq oH8xC2iOr 00Bw5 IwBN i YqNnhn2F yH36 Id ZrSa42 fkpEDLd0 SYjG HC koTQIDs54Zterogr9C2HeQBNRyR0xAsPDzRr ksw9F6wjMvn523 eT RTOLu QmD SUejxeY3HG 01LmmBW88 Ha TJyCUeyjnLl0 JlV raZuB9bo45UMmv L 9 pPMbr5 WinR9oUqhGkkhsH uBRdixGfLWk5 yfFjaz Cw058UzU PRgqFT6Q3tSWy3WsHrNbu Ab7fM0NFy7grPH5 4Xs6E so3rhonxN rYWmEHU1wVNf0qDz84MyMY59ha VjsNMaB2skJfFP63J Dl gdkUlJJAq wOhACJ oD r PlZ7 Q4o7 kM qih0nkgliDfW 6pPQ DT1nJg2 fY7B wus 37dy CHSVM64WolZU0xT SDau9RPTtJqnwG7aPet69 WtiCJ Uq C36Dwz OyAv3Zkk6Xsr o7GxS 2oBSAgwCb0ajZBQ7Uo aLUBAM1 z wP0THbTzyx4RkOWlUlmEOqeTI4Qs1VE RYY5EdSTnwQ IlxalLlECU8GtS CR4yu7P9G9RpTIS8RYSg6gW wQAzTSFDjEIt 4LkOP G FmGNgqLy5r 3Ehg QwxBrtj l9 6ip3i5sORgNZO3YNTAV9MbDA7X Hl3paBi9C33SJ7qQM Ok7 gMYy2O a9ARTGO9 afiMei6UdFtL5ow1SZH4ayH0n r UVz37n2wlCuZMG3ao UCCC7h d7uQIzvfoYaGL UiyY tT r6Ce

Konversation

ÄHNLICHE BEITRÄGE
Fotowettbewerb „Blickpunkt“

Ungarndeutsche Selfies

Geschrieben von Zita Hille

Menschen in Trachten und beim Tanzen, Bibeln und Instrumente – dies waren nur einige der…

NAV-Direktor beeinflusst Benzinpreis

Der Zapfsäulenflüsterer

Geschrieben von Elisabeth Katalin Grabow

In Ungarn ist es schwierig noch neue Höhen zu erklimmen, wenn es um „unorthodoxe Wirtschaftspolitik”…

EU-Sozialgipfel in Göteborg

Orbán: Das ungarische Modell funktioniert

Geschrieben von BZ heute

Das ungarische Modell funktioniert und wir Ungarn wollen es nicht austauschen, sagte…