lx2U5FuODr h sPWS20Qqz87d8lqI0bCx n i J48lCXH8

Sie ist ein wahrer Tausendsassa, denn neben der Arbeit in der Kanzlei, den Modenschauen und den Stunden, die sie mit dem Aufbau ihre Marke und ihrer Kollektion verbringt, bietet die 34-Jährige, die außer Jura-Diplomen auch eine Ausbildung als Stylistin hat, am Wochenende Stilberatungskurse, aber auch Shoppingberatung für Frauen und Männer an. Dank ihrer exzellenten Sprachkenntnisse stellen auch internationale Klienten für Hegedűs dabei kein Problem dar. Neue Termine und weitere Informationen zu diesen Angeboten finden sich neben der Webseite von Veronique Amati auch auf deren Facebook-Seite www.facebook.com/veroniqueamati.


Für den nächsten Style Express Workshop am 21. Januar gibt es noch freie Plätze. Bei der ganztägigen Verantstaltung wird es unter anderem eine individuelle Stilberatung sowie zahlreiche Vorträge zu Lifestyle- und Gesundheitsthemen geben.

Konversation

WEITERE AKTUELLE BEITRÄGE
Die Zerstörung der Budapester Brücken

Dem einen gelang sie, dem anderen nicht

Geschrieben von Krisztián Ungváry

Der Krieg war noch nicht zu Ende, als die Tragödie der Brücken von Budapest schon das Strafregister…

Die linke Seite / Kommentar zur oppositionellen Vorwahl in Budapest

Ach, dafür ist doch später noch Zeit!

Geschrieben von Lászlo Haskó

Das Zeitalter der Träumer hat wieder begonnen: das linke Vorwahlfieber tobt. Derzeit läuft die erste…

US-Außenminister in Budapest

Konkurrenten nutzten Zurückhaltung

Geschrieben von BZH

Am Montagnachmittag traf US-Außenminister Mike Pompeo (l.) zu einem offiziellen Besuch in Budapest…