Den Winter im Jahre 2008 verbringt Erika in den USA. Am kalten, windigen und verschneiten Vorweihnachtsabend entschließt sie sich spontan, Weihnachtskarten für ihre Verwandten zu kaufen. Trotz des ungemütlichen Wetters macht sie sich auf den Weg in ein überfülltes Kaufhaus voller Menschen, die händeringend nach Last-Minute-Weihnachtsgeschenken suchen. Umso enttäuschender, dass sie in keinem der Geschäfte fündig wird. „Ich war auf der Suche nach geschmackvollen, individuellen Karten. Da ich diese nicht finden konnte, entschließ ich mich, meine eigenen Karten für meine Familie und Freunde zu basteln“, erzählt Erika heute.

#

n diesem Vorweihnachtsabend entdeckte sie ihre Passion für das Designen von Karten. Und das war nur der Anfang der heutigen THiNK Boutique. Kurz darauf folgten Dekorationsgegenstände aus den verschiedensten Materialien wie Papier, Keramik, Textilien und natürlich: Blumen. Mittlerweile ist Erika nämlich auch eine zertifizierte Floristin.

Die Ideen sprudeln

In den vergangenen Jahren war Erika bereits bei vielen Hochzeiten ihrer Freunde für die entsprechende Dekoration zuständig. „Dadurch habe ich unglaublich viel gelernt. Zunächst habe ich die Einladungskarten entworfen, jede auf ihre Art personalisiert und auf die Bedürfnisse des Einzelnen abgestimmt. Alle waren begeistert“, erzählt sie stolz. Mittlerweile hat Erika ihren eigenen Webshop auf Etsy.com eröffnet. Hier wird sie von ihrem Verlobten unterstützt, der ein Marketingspezialist ist. Die Hauptidee von THiNK Boutique ist es, wie der Name schon verrät, gemeinsam mit den Kunden Dinge zu überdenken und Produkte wiederzuverwerten. „Für jeden einzelnen Kunden suchen wir einmalige, ungewöhnliche und ganz persönliche, individuelle Lösungen. Gleichzeitig schauen wir uns an, was die Leute bereits mitbringen und schauen, was wir daraus machen können. Zum Beispiel habe ich vor drei Jahren den gebrauchten Laptop eines Freundes bemalt und dekoriert, da die Oberfläche sehr abgenutzt aussah, das Gerät aber noch einwandfrei funktioniert hat.“ Außerdem hat sie eine alte, schäbige Computermaus aufgemotzt und wieder „zum Leben erweckt“. „Übrigens ist das auch eine tolle Geschenkidee“, lacht Erika heute. „Bei Hochzeiten kann man hier ein schönes Zitat oder ein Bild des Brautpaares verwenden“.

Kundenwünsche werden wahr

THiNK Boutique ist etwas für unterschiedliche Kunden, „ganz gleich, welches Geschlecht, Alter oder politische Einstellung“. Sowohl Ungarn als auch Expats aus dem Ausland wissen Erikas Produkte zu schätzen. Sogar internationale Kunden aus Polen, England und den USA haben Erikas Kreativität schon für besondere Anlässe in Anspruch genommen. Diesen Sommer hat sie beispielsweise eine Anfrage für die Ausrichtung einer Hochzeit in London bekommen. „Besonders wichtig sind mir persönliche Geschichten, da diese für meine Inspiration unumgänglich sind.

#

Daher höre ich meinen Kunden aufmerksam zu, egal, welches Zitat, welche Fotos oder speziellen Wünsche sie mit ihrer Hochzeit verbinden – ich kann sie in Form von Dekoration mit einbeziehen. Wir können die persönlichsten Gegenstände einbauen, wie zum Beispiel ein Lieblingsshirt, einen Korb, ein Kleid, ein Kuscheltier aus der Kindheit – ich werde alles nach diesem speziellen Gegenstand ausrichten“. Dementsprechend sucht sich THiNK Boutique auch grundsätzlich ein Überthema, das alle Wünsche der Kunden implementiert. „Um diesen Wünschen auch gerecht zu werden, bedarf es Detailarbeit“, betont Erika.

Traumhochzeit in Budapest

Für die Zukunft wünscht sich Erika die Einrichtung ihres eigenen Webshops sowie die Eröffnung eines eigenen Ladens mit Blumenkreationen und diversen Dekorationsinspirationen. Hier würde sie auch gerne Workshops für potenzielle Nachfolger anbieten. Außerdem wünscht sie sich eine engere Zusammenarbeit mit Hotels, die Dekorationsvorschläge benötigen. Bezüglich einer Traumhochzeit in der ungarischen Hauptstadt ist sich Erika sicher: „Budapest ist meiner Meinung nach eine der romantischsten Städte Europas, also die perfekte Location für Traumhochzeiten. Neben den wunderschönen, historischen Plätzen bietet Budapest gutes Essen in tollen Restaurants, Hotels und auf Schiffen“, so Erika. Neben der idealen Grundvoraussetzung Budapest oder Ungarn bietet die THiNK Boutique also alle noch so kleinen Details, welche die Hochzeit perfekt machen: Hochzeitskarten, Namensschilder, Dekorationen, Blumen und Dankensgeschenke. Des Weiteren können angehende Ehepaare ihre Hochzeitstorte individuell designen lassen und mit Blumen verzieren. „Wir beziehen einfach jedes kleinste Detail der Hochzeit mit ein, sodass alles ein harmonisch und für Brautpaar und Gäste unvergesslich künstlerisches Konzept ergibt.“ Erika hat es sich zur Hauptaufgabe gemacht, ein Lächeln auf die Gesichter ihrer Kunden zu zaubern und unvergessliche Erinnerungen zu schaffen. „Wir glauben, dass vor allem die kleinen Dinge das Gesamtbild auf lange Sicht positiv beeinflussen können, und geben uns die größte Mühe all unsere Liebe und Kreativität in jedes einzelne Konzept zu stecken“, sagt Erika abschließend.

Sie suchen nach stilvoller Hochzeitsdekoration für den schönsten Tag Ihres Lebens und sind es leid, lediglich lieblose Massenware vorzufinden? Dann sind Sie im Etsyshop von THiNK Boutique genau richtig: www.etsy.com/de/shop/THiNKBoutique

#

Konversation

ÄHNLICHE BEITRÄGE
25 Jahre Commerzbank Zrt.

Dynamisches Wachstum

Geschrieben von Jan Mainka

1993 gründete die Commerzbank AG als eine der ersten westeuropäischen Banken in Ungarn eine…

Die Regierungsseite / Kommentar zum Sargentini-Report

Judith Sargentini ist eine Marionette

Geschrieben von Magdolna Gedeon

Dass die Abgeordnete nicht einmal das Gespräch mit der ungarischen Regierung suchte, verrät schon…

Parkhotel Csipkerózsa bei Szeged

Erholung und Luxus in Südungarn

Geschrieben von Cornelia Rückriegel

Man denkt, man ist im Nirgendwo gestrandet: Die etwa 25 Kilometer von Szeged entfernte Gemeinde…