Jahrestreffen der Direktoren ausländischer Ungarn-Institute

Kulturdiplomatischer Brückenbau

Geschrieben von Jan Mainka

„Die kulturelle Ausstrahlung Ungarns übertrifft seine politische und wirtschaftliche Kraft bei weitem; die Welt sieht Ungarn in erster Linie als eine Kraft an, die Kultur schöpft und Kultur…

20. Juli 2017 - 16:07

Abschiedsinterview mit Helmut Seiler, dem Gründungsdirektor der Győrer Audi Hungaria Schule

„Wir vertreten eine klare Kompetenzorientierung“

Geschrieben von Jan Mainka

Nach sieben Jahren verlässt Gründungsdirektor Helmut Seiler Ende Juli die Győrer Audi Hungaria Schule. Aus diesem Anlass gewährte er der Budapester Zeitung ein Abschiedsinterview, in dem es unter…

19. Juli 2017 - 23:07

Feierliche Zeugnisübergabe an Penny Market-Azubis

Absolventen gemäß deutscher Qualität

Geschrieben von PM/DK

Im Budapest Marriott Hotel wurden in feierlichem Rahmen die Zeugnisse der Abschlussprüflinge von Penny Market übergeben. Dies war bereits der zweite Jahrgang. Die ungarische Tochter des deutschen…

20. Juli 2017 - 16:07

Graffitikünstler Attila Balogh

Die wilden Jahre sind vorbei

Geschrieben von Elisabeth Katalin Grabow

Die Zeiten der großen Graffitis sind vergangen, das gibt Attila Balogh unumwunden zu. Für Fans der Kunst ist das eine traurige Erkenntnis. Aber der Sprühdosenkünstler verzagt nicht und sucht lieber…

18. Juli 2017 - 18:07

MEHR

Praktiker Kft.

Neueste Gartenmöbel-Trends

Heute sind Gartenmöbel mehr als nur ein…

Magyar Telekom startete Online-Unternehmensentwicklungsprogramm

Hallo Business – Hallo neue geschäftliche Möglichkeiten

Unter dem Namen „Hallo Business“ (Hello Biznisz)…

Im 40. Hajoscher Sommerkünstlerlager entstandene Kunstwerke zieren Türen der örtlichen Grundschule

„Wir wollen, dass auch die heutigen Kinder mit dem Erlebnis der Nähe der Kunst aufwachsen sollen”

Die von der Hajoscher deutschen Selbstverwaltung…

La Perle Noire im VI. Bezirk

Einfach nur genießen

Ein Besuch in der Andrássy út gehört für…

Wie eine ungarische Gemeinde zur „Aussichtsturm-Großmacht” wurde

Aussichtstürme in aussichtslosen Gebieten

Kennen Sie die Großgemeinde Tyukod an der…

Zur Erklärung: Umgestaltete Regierungsplakate

Wer zuletzt lacht ...

Gehören auch Sie zu denjenigen, die sich fragen,…

Die linke Seite / Kommentar

Cosa Zivil

Es sagt Einiges über die derzeit herrschenden…

Schwimm-WM in Ungarn

Terminprobleme und Improvisationen

Am Freitag wird die Schwimm-WM in Budapest und…

Soros-Plakate sorgen für Unmut

András Heisler: „Diese giftigen Botschaften schaden Ungarn“

Die Dichte, in der die Regierung das Land, aber…

Haushaltssystem

Ein ehrgeiziges Defizitziel und sonst nichts

Um die Jahreswende wunderten wir uns, warum die…

Weinkeller „Podmaniczky” in Balatonföldvár

Köstliche Tropfen vom Südufer des Balaton

Ungarische Weine haben es in den letzten Jahren…

AUB-Podiumsdiskussion zum Thema Populismus

„Der hässliche Bruder der Demokratie“

Der Begriff „Populismus“ ist momentan in aller…

Artillerievorbereitung für die Wahlen 2018

NGO- und Plakatgesetz sichern Fidesz-Macht

Für oppositionelle Parteien und…

Neue Bühne Budapest

Fulminanter Auftakt

Mit einer fünften Aufführung der Goethe-Komödie…

Rezension: „Willkommen in Ungarn – Auswanderungstipps vom Insider“

Ein komprimiertes Handbuch für Ungarn-Einsteiger

Auswandern nach Ungarn. Viele tragen sich mit dem…

Gespräch mit Krisztina Varju, Ministerialbeauftragte für die Abwicklung der ungarischen V4-Präsidentschaft

Gemeinsam für eine erfolgreichere Entwicklung

Im Rahmen eines Festakts übernahm Ungarn am…

Leserbrief zum Meinungsartikel “Was im Schatten der CEU so alles geschieht“

Lebendige Arbeitsbeziehung mit der Ungarischen Akademie der Wissenschaften

Zur Erklärung: Der Presseerklärungsgenerator

Hilfsmittel für Regierungskommunikatoren

Sie, geneigter Leser, werden relativ selten in den…

Big Fish im V. Bezirk

Der große Fisch im kleinen Teich

Bekanntlich fehlt es Ungarn an einer Meeresküste,…

Ausstellung über das Lebenswerk von István Szita

Künstler wider aller Hindernisse

István Szita ist als Künstler bisher nur wenigen…

Kommentar zur Übernahme der V4-Präsidentschaft durch Ungarn

Die Zeit Mitteleuropas ist gekommen

Die letzte Juniwoche wird gleichzeitig auch die…

Die linke Seite / Kommentar

Wie die Glatzköpfe im Wahlbüro

Am Freitag unterschrieb János Áder einfach so das…