Der „heiße Herbst“ beginnt

Regierung identifiziert „Störenfriede“

Geschrieben von Elisabeth Katalin Grabow

Schon vor der Sommerpause des Parlaments sprachen einzelne Fidesz-Granden von einem „heißen Herbst“, der auf uns zukomme. Allen voran Premier Viktor Orbán. Inzwischen geht die Regierung sogar so weit,…

25. September 2017 - 18:09

Die linke Seite / Kommentar zur Verwendung von EU-Geldern

Kontrolle aufs Kreuz gelegt

Geschrieben von Miklós Hargitai

Marshallplan versus EU-Fördergelder 1:0 Diese Woche sind die Finanzprüfer des Europäischen Parlaments in Ungarn unterwegs, um zu kontrollieren, wohin die Unsummen von Förderungen aus den EU-Struktur-…

25. September 2017 - 01:09

Freilichtmuseum Skanzen

Im Ungarn längst vergangener Zeiten

Geschrieben von Jana Rosebrock

Wir folgen der Donau stromaufwärts, raus aus Budapest, vorbei an Szentendre. Die Landschaft wird hügeliger, alles ist grün, am Himmel keine einzige Wolke – und plötzlich sind wir am Ziel. Mitten im…

25. September 2017 - 18:09

Anonymus Bar & More im XIV. Bezirk

Schlemmen im Burgschatten

Geschrieben von Katrin Holtz

Die Burg Vajdahunyad im Budapester Stadtwäldchen, gehört mit ihrem eklektischen Aussehen nicht nur zu den wunderlichsten Bauwerken der ungarischen Hauptstadt, sondern ist gleichzeitig auch einer der…

25. September 2017 - 01:09

andrassy-uni-banner

MEHR

Rezension: „Mein Ungarn – Licht und Schatten“ von Cornelia Rückriegel

„Hier geht es um das reale Ungarn“

Angespornt vom großen Erfolg ihres Erstlingswerkes…

Buchvorstellung in Véménd/Wemend

„Ich könnte den ganzen Tag erzählen“

Am 2.September erfüllte sich der donauschwäbische…

Virtuelles Spiel ‚Sea Hero Quest’

Telekom unterstützt Demenzforschung

Alle europäischen Unternehmen der Deutsche…

Feierliche Eröffnung des Studienjahrs an der AUB

„Wir haben Pläne"

Zum 17. Mal wurde in der vergangenen Woche im…

Reformpolitik

Matolcsy lässt zehn Jahre Revue passieren

Ungarn hat seit 2010 ein Krisenmanagement…

Essayistische Betrachtungen zum Buch „Die neue Völkerwanderung nach Europa“ von Hans-Peter Schwarz (Teil 1)

Ei ohne Schale, Land ohne Grenze

Einer der anerkanntesten Vertreter der deutschen…

Neues Bildungsgesetz in der Ukraine

Minderheitenrechte in Gefahr?

Das Thema Bildungspolitik ist in Ungarn schon seit…

A KERT Bisztro im XIV. Bezirk

Gourmetbistro mit Vorstadtfeeling

Im Südwesten Zuglós in unmittelbarer Nähe zur…

Die rechte Seite / Kommentar zum Zwangsquotenurteil

Nicht mit uns!

Wir wussten, dass wir hier verlieren werden. Die…

Sehenswert- / Szemrevaló-Filmfestival 2017

Hommage an den Tonfilmpionier Fritz Lang

18 Filme und 31 Vorführungen in 10 Tagen: Für das…

Klage gegen Flüchtlingsquote

Szijjártó: „Urteil nicht hinnehmbar“

Vergangene Woche Mittwoch entschied der EuGH über…

Die linke Seite / Kommentar zum Zwangsquotenurteil

Die ungarische Regierung hat Deutschland aufs Übelste reingelegt

Der Europäische Gerichtshof hat gestern die im…

Interview mit dem Archivar und Historiker György Ritter

Ein Stück verlässliche Wirklichkeit

Deutsche sind in Ungarn wahrlich keine Seltenheit,…

17. ARC-Großplakatausstellung

„… ist scheiße geworden, ich schicke es aber trotzdem ein …“

Wenn Ihnen die politischen Großplakate auf…

Wirtschaftswachstum 2017

Die magische Vier

Die ungarische Wirtschaft ist im ersten Halbjahr…

Zur Erklärung: MÁV-Männchen Trackman

Einfach kein Glück mit Maskottchen

Der Aufstieg und Untergang Trackmans ist…

Gespräch mit Prof. Dr. Gábor Kopek, dem Direktor des Collegium Hungaricum Berlin

Die junge kreative Community der Stadt ansprechen

Seit zwei Jahren wird das dem Balassi-Institut…

Ausbau der Radwege in Ungarn

Warum Fahrradfahren in Ungarn jetzt noch schöner wird

Wie die Regierung im August bekannt gab, sollen in…

Spitzentreffen des Fidesz in Kötcse

Premier Orbán: „Fehler von 2002 vermeiden“

Es ist kein Geheimnis, dass Selbstreflexion in der…

Café Molnárka im V. Bezirk

Futter für die Seele

Wer die Molnár utca in Pest kennt, weiß, dass es…

Die rechte Seite / Kommentar zur Zaunfinanzierungsforderung der Regierung

Fata Morgana Solidarität

„Die Errichtung von Zäunen finanzieren wir…

Rezension: „Die Getriebenen“ von Robin Alexander

Bloß keine unpopulären Bilder!

Wer die Geschehnisse des Jahres 2015 rund um die…